Webdesign mit WordPress, SEO, Social Media

Bücher für Blogger

Hier findest du eine Liste von Bücher für Blogger mit jeweils einer kurzen Rezension. Es sind alles Bücher, die ich selbst gelesen habe und hilfreich gefunden habe. Falls du auch zu den Bloggern gehörst, die lieber ein gutes Buch in die Hand nehmen anstatt sich das Wissen mühevoll aus dem Netz zu ziehen, dann bist du hier genau richtig. Sowohl Anfänger- als auch Profi-Blogger werden hier einen geeigneten Lesestoff finden. Und nachdem ich selbst gerne lese, wird so nach und nach das eine oder andere Buch für Blogger hinzukommen. In dem Widget findest du auch ein paar Vorschläge, die ich noch nicht rezensiert habe, aber dennoch sehr empfehlenswert sind.
Zusätzlich zu den Büchern habe ich hier ein paar Tipps zusammengestellt für alle, die Blogger werden möchten.

 

Professionelle Webtexte: Handbuch für Selbstständige und Unternehmer

Das zweite Buch von Michael Firnkes richtet sich an alle, die wirkungsvolle Texte für ihren Webseitenauftritt benötigen und vermitteln das nötige Handwerkszeug, um diese selbst erstellen zu können oder die Texterstellung outsourcen zu können. Viele Beispiele aus der Praxis runden das Ganze ab. Die Devise lautet: Mehrwert, Mehrwert und nochmals Mehrwert. Es sind auch viele Beispiele für Shopbetreiber dabei und auch die Erfolgsmessung nimmt in dem Buch eine wichtige Rolle ein. Vollständige Rezension lesen.


Die Kunst des SEO

Ein Standardwerk für alle, die tiefer in das Thema SEO einsteigen möchten geschrieben von vier SEO-Experten aus den USA und auf deutsch übersetzt von O’Reilly. Das Buch ist gut verständlich und vermittelt das nötige Wissen, um einen eigenen maßgeschneiderten SEO-Plan für ein zu optimierendes Projekt erstellen zu können. Geballtes Wissen auf 800 Seiten. Die Autoren machen klar, dass SEO mehr ist als nur das Setzen von Links und richtiges Verwenden von Tags. SEO für Unternehmen funktioniert nur, wenn alle Abteilungen mit einbezogen werden. Vollständige Rezension lesen.

Google+ – Das Plus für Ihr Social-Media-Marketing

In diesem Buch dreht sich alles um das neue Social Media Netzwerk von Google. Alle Funktionen von Google+ werden erläutert, das Buch ist gut geeignet auch für Social-Media Anfänger aber auch lesenswert, für alle die noch skeptisch gegenüber Google+ sind. Der Autor macht deutlich, warum Google+ für Unternehmen ein Muss ist und warum eine fehlende Präsenz auf dieser Plattform auch ein Sichtbarkeitsverlust im Internet und in den Suchergebnissen bedeutet. Wie funktioniert Google+ und was bringt es mir für mein Marketing? Vollständige Rezension lesen.

Geheimnis SEO

Dirk Schiff ist Geschäftsführer der SEO Agentur in-seo.de aus München und verrät uns in diesem praxisorientierten Buch seine Geheimnisse, Tipps und Tricks in Sachen SEO. Alle wichtigen Fragestellungen der Suchmaschinenoptimierung werden hier behandelt, beginnend bei den ersten Schritten bei der Erstellung einer Webseite, wie z.B. die Wahl des Domain-Namens, Keywords finden und die Seite in den Google Index bringen. Woher bekomme ich Backlinks? Wie generiere ich neue Kunden und Besucher? Was sind die wichtigsten SEO Parameter und was bedeuten sie? Dies und noch viel mehr erwartet uns in diesem äußerst spannenden Buch. Vollständige Rezension lesen.

WordPress – Das Praxisbuch

Ein Buch für alle, die ihren Blog mit dem führenden Blogsystem WordPress erstellen möchten. Sowohl für WordPress-Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Das Buch gliedert sich im Prinzip in zwei Teile. In der ersten Hälfte wird die Benutzung von WordPress erklärt: Installation, Dashboard, Artikel schreiben, Seiten erstellen, Plugins, Werkzeuge, Einstellungen, Themes installieren u.v.m. Im zweiten Teil geht es dann ans Eingemachte. Hier wird der Aufbau von Themes am Beispiel des Classic- und des Default-Themes bis ins kleinste Detail erläutert, sodass man am Ende – PHP und HTML-Kenntnisse vorausgesetzt – ein Theme programmieren oder zumindest anpassen kann. Am Ende gibt es noch Tipps und Tricks aus den Bereichen Suchmaschinenoptimierung, Datensicherung, Performance, Dienste und eine Liste von nützlichen Plugins.

Vollständige Rezension lesen.

Blog Boosting

Ebenfalls ein Buch, das sich an alle Blogger richtet und vor allem auch an die Firmenblogger, die sogenannten Corporate Blogger. Geschrieben von Profi-Blogger Michael Firnkes von den Blogprofis, der seit sechs Jahren bloggt und inzwischen sogar hauptberuflich. Hier werden alle wichtigen Aspekte des Bloggens behandelt: Marketing, Content, Design und SEO. Es gibt zahlreiche Tipps und Tricks, die leicht umzusetzen sind und auch Möglichkeiten der Erfolgsmessung werden aufgezeigt. Viele konkrete Beispiele aus der Praxis runden das Ganze ab. Programmierkenntnisse werden hier nicht abverlangt. Aus dem Inhalt:

  • Die Dos und Dont’s der Blogosphäre
  • Erfolgsmessung und Reporting
  • Grundlagen und Regeln erfolgreichen Blogdesigns
  • Wie finde und gestalte ich gute Inhalte
  • Marketing-Maßnahmen, -Aktionen und -Kooperationen
  • Profi-Tipps für mehr Umsatz und Reichweite
  • SEO für Blogs
  • Blogleser zu Freunden machen

Ein Muss für jeden Blogger!

Vollständige Rezension lesen.

Das Website Handbuch

Dieser Klassiker ist über 900 Seiten dick und nicht nur für Blogger, sondern für alle Webmaster gedacht. Wer sich ausführlich über das Thema Web und Webseitenerstellung informieren möchte, ist hiermit gut bedient. Der erste Teil beschäftigt sich mit den Grundlagen des WWW, anschließend folgt eine Einführung in die verschiedenen Programmiersprachen, die sich im Web durchgesetzt haben: HTML, CSS, Javascript, Ajax, PHP und ASP.NET: Wichtige Kenntnisse auch für Blogger, die auf ein fertiges CMS setzen, denn ab und zu muss man doch evtl. Anpassungen am Design vornehmen. Zum Inhalt gehören auch die Gestaltung des Designs mit Photoshop Elements und Flash, Datenbanken, Hackerschutz, Suchmaschinenoptimierung, Barrierefreiheit, Affiliate-Programme, Webhosting, Webserver und die rechtlichen Aspekte.

Vollständige Rezension lesen.


Praxiswissen Online Marketing

Ein Buch für alle, die im Internet Geld verdienen möchten und sich mit den Aspekten des Online Marketings befassen möchten. Auch Experten auf diesem Gebiet finden hier den einen oder anderen Tipp. Zu den behandelten Themen gehören Affiliate Marketing, E-Mail-Marketing, Suchmaschinenmarketing (SEM), Online-Werbung (Werbebanner), Social Media Marketing und Online Pressearbeit. Der Autor macht klar, dass es am Ende auf einen gesunden Mix ankommt. Für den nachhaltigen Erfolg, sollten alle Bereiche ausgebaut werden. Das Buch ist sowohl für kleine Blogger geeignet , die eher mit Affiliate Marketing und Bannerwerbung arbeiten, als auch für Agenturen, wo ja auch intensiv SEM und E-Mail Marketing betrieben wird.

Vollständige Rezension lesen.